Armutsgefährdung in Österreich in Zahlen

Armut in Österreich

Armutsgefährdungsquote:

Österreich: 12,4%, Anzahl der Armutsgefährdeten: rd. 1 Million
EU-27: 17%, Anzahl der Armutsgefährdeten: 80 Millionen

Armutsgefährdungsquote Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre (sofern sie noch im Haushalt der Eltern leben): 15 %

Armutsgefährdungsquote Personen im erwerbstätigen Alter (20-64 Jahre):

Insgesamt: 11%
Männer: 10%
Frauen: 12%

Armutsgefährdungsquote PensionistInnen (65+ Jahre):

Insgesamt: 15%
Pensionisten: 12%
Pensionistinnen: 17%

Manifeste Armut:

betrifft 6% der Bevölkerung (niedriges Einkommen und finanzielle Deprivation treten gleichzeitig auf)

Armutsgefährdungsschwelle (mal 12):

Einpersonenhaushalt: 951 Euro
2-Personenhaushalt: 1.426 Euro
Familie mit 1 Kind: 1.711 Euro
Familie mit 2 Kindern: 1.996 Euro
Familie mit 3 Kindern: 2.281 Euro
Alleinerziehend mit 1 Kind: 1.236 Euro
Alleinerziehend mit 2 Kindern: 1.521 Euro

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit gegen Armut

Mehr Informationen

top